"Dialog 8 - Verbiege dich nicht", Acryl auf Leinwand, 80x100 cm, 1.080 €
zur Serienauswahl Bildinfo drucken Dieses Bild kaufen

ARS

alias Andrea Rathert-Schützdeller

Seit 1983 lebt sie in Essen und arbeitet dort seit einigen Jahren als bildende Künstlerin in den Bereichen Acryl- und Ölmalerei sowie Collage.Nach langjähriger künstlerischer Ausbildung durch Privatdozenten und freischaffenden Künstlern (siehe unten) folgte im Jahr 2006 die Gründung der Ateliergemeinschaft "mach.art", welches 2009 zum Einzelatelier "AndreARS" wurde.
Ausbildung: Collage und abstrakte Malerei, besonders Tachismus und Informel, durch die slowakische Privatdozentin Angela Ramsauer/ Freie Malerei in der privaten Malschule des Künstlers Leif Skoglöf/ Zeichenunterricht bei Martina Strahl

Ausstellungen: (Auswahl)



Galerie im Zentrum (Stuttgart); IMPULSE Osnabrück;
Galerie MARZIART in Hamburg; Messe Rees
Galerie Poliedro (Triest /Italien); Modern Fine Art Sindelfingen;
Galerie am Schloss Schellenberg (Essen); @@
Museum für zeitgenössische Kunst (Grobnik)
KulturHausHamm (Sieg)
Galerie Beck (Homburg/Saar)
Schiller-Foyer des Congress-Centers Sindelfingen;
Foyer des Katakombentheaters (Essen);
Foyer des Schauspielhauses Bochum
Kunstpreis: 4. Platz bei "TRENTA PER TRENTA" 2008, dem 2. Int. Kunstwettbewerb in Triest
Mehr Infos unter: www.andrea-rs.de

Zu den Arbeiten: Die in der Regel vom Gegenständlichen losgelösten Arbeiten sind nur ansatzweise geplant, stets ein Prozess in sich und eine Art Spiegel von eigenen Eindrücken, Wahrnehmungen, Gedanken und Empfindungen. Spontaneität und Emotion entscheiden über Form, Farbe und Materialien, führen zu einem experimentellen Schaffensakt, bei dem Vernunft, Perfektion und Reglementierung eine untergeordnete Rolle spielen. Das Thema des jeweiligen Bildes erschließt sich dem Betrachter nicht immer, so dass ihm der Freiraum der eigenen Interpretation erhalten bleibt.

 

» Plakette ausdrucken