Ohne Titel 4 "Ohne Titel 4"
80 x 60 cm, 720 €
Ohne Titel 7 "Ohne Titel 7"
80 x 60 cm, 720 €
Ohne Titel 8 "Ohne Titel 8"
80 x 60 cm, 840 €
Ohne Titel 10 "Ohne Titel 10"
80 x 60 cm, 720 €
Ohne Titel 11 "Ohne Titel 11"
100 x 80 cm, 960 €
Ohne Titel 1 "Ohne Titel 1"
100 x 80 cm, 960 €
Ohne Titel 3 "Ohne Titel 3"
80 x 80 cm, 840 €
Ohne Titel 2 "Ohne Titel 2"
80 x 80 cm, 840 €
Ohne Titel 5 "Ohne Titel 5"
80 x 100 cm, 960 €
Ohne Titel 6
"Ohne Titel 6"
80 x 100 cm, 960 €

Martin Graf

1959 geboren in Beuel
1976 Start als Autodidakt mit Malerei
1983-89 Privatunterricht bei dem Troisdorfer Maler Manfred Grohs

Ausstellungen (Auswahl)
1983-87
Gemeinschaftsausstellungen der "Initiative Kunst Hennef"
1996-02
jährliche Ausstellung Haus "Sunbeam" Allner
1983-84
Katakombe, Hennef
1998 Galerie Sassen, St. Augustin; "the mix", Köln
1999 Paviljon "Juraj Sporer", Opatija (HR)
Galerie Sattelgut, Neunkirchen; 5. Wessinale, Wesseling
2000 Künstlertreff "Zur Scheune", Eschmar
Galerie Planeta, Prag
2002 Sparkasse Hennef
2004 "Amadeus" Kirchheimbolanden

Über Martin Grafs abstrakte Malerei

Martin Graf hat seine ganz eigene Art der abstrakten Malerei entwickelt - ohne Studium im eigentlichen Sinne und doch mit künstlerischem Anspruch. Seine Arbeitsweise spiegelt dies insbesondere:
"Leinwand, alle Farbtöpfe auf, keine große Vorüberlegung, so beginnen meine Bilder... Abstrakte Malerei, Farbwahl und innere Impulse bestimmen das Ergebnis. Mir ist es wichtig, dass sich meine Art zu arbeiten ständig verändert und erneuert und so zu einem andauernden, auch für mich spannenden Prozess führt."
Eine Arbeitsweise die Lebendigkeit und Frische spüren lässt, der Betrachter erkennt dies in den Bildern von Martin Graf.