o.T. 02  - 97 (1) "o.T. 02 - 97 (1)"
140 x 45 cm, 630 €
o.T. 03 -  97 (2) "o.T. 03 - 97 (2)"
140 x 45 cm, 630 €
o.T. 10 -  97 (9) "o.T. 10 - 97 (9)"
142 x 48 cm, 760 €
o.T. 04 -  97 (3a) "o.T. 04 - 97 (3a)"
140 x 45 cm, 630 €
o.T. 05 -  97 (3b) "o.T. 05 - 97 (3b)"
140 x 45 cm, 630 €
o.T. 06 -  97 (6a) "o.T. 06 - 97 (6a)"
85 x 85 cm, 680 €
o.T. 07 -  97 (6b) "o.T. 07 - 97 (6b)"
85 x 85 cm, 680 €
o.T. 01  - 98 (5,2)
"o.T. 01 - 98 (5,2)"
80 x 100 cm, 790 €

Skadi Engeln

geboren 1966 in Aachen
lebt und arbeitet heute in Berlin

1985
Abitur in Essen
1986 - 88 Schülerin bei Hermann Baldenbach, Essener Maler
1990 - 95 Studium an der FH Ottersberg, Kunsttherapie und
Kunstpädagogik, Schwerpunkt Bildhauerei
seit 1995 freischaffende bildende Künstlerin, Schwerpunkt Malerei

Seit 1995 Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland

Ausstellungen (Auszug)
2019 ITM AG, Garching
2019 Tattersall, Düsseldorf
2018 HIGH-TECH Gründerfonds Management, Bonn
2018 Endress & Hauser, Frankfurt am Main
2018 VR-NETWORLD, Bonn
2017 UET Beteiligungs AG, Hamburg
2017 Notat Dr. Schneider, Bonn
2017 Kassenärztliche Vereinigung, Köln

Über Skadi Engelns abstrakte Bilder

Die Künstlerin sagt über ihre abstrakten Bilder :

In meinen Bildern beschäftige ich mich mit Kompositionen aus Formen und Farben. Gegenständlichkeit stellt für mich hier ein inspirierendes Moment dar. Sie kann Ausgangspunkt sein und in die freie Komposition führen. Sie kann aber auch Endpunkt einer anfänglich freien Form- und Farbfindung sein.
Skadi Engelns abstrakte Bilder führen den Betrachter zu einer Begegnung, die dann Dialog wird.