Hagerwilder Memory "Hagerwilder Memory"
150 x 50 cm, 700 €
Januarkristall "Januarkristall"
90 x 60 cm, 570 €
Dezemberkristall "Dezemberkristall"
90 x 60 cm, 570 €
Zwei - erste Annäherung "Zwei - erste Annäherung"
100 x 80 cm, 760 €
Zwei - im Streitgespräch "Zwei - im Streitgespräch"
100 x 80 cm, 760 €
auricomus "auricomus"
100 x 80 cm, 760 €
pupuratus "pupuratus"
100 x 80 cm, 760 €
Rechtecke und Quadrat "Rechtecke und Quadrat"
80 x 70 cm, 540 €
Bedrohte Welt "Bedrohte Welt"
80 x 100 cm, 760 €
Die Glut in Dir
"Die Glut in Dir"
100 x 140 cm, 1.340 €

Ulrike Wamprecht

1959 geboren in Neuss-Holzheim

1996 - 2003 Norder Sommerakademie bei Doris Garduhn und Prof. Loch, Uni Oldenburg

2002 - 2006 Studium der "Malerei und Grafik" am Institut für Ausbildung in
bildender Kunst u. Kunsttherapie (IBKK) in Bochum mit Diplomabschluss
Meisterklasse bei Prof. Qi Yang, IBKK, Bochum

Mitgliedschaften: Gedok A46, BBK Düsseldorf, Förderverein "Junger Kunst" (FJK)

Ausstellungen (Auswahl)

2019 Siemes, Köln
2019 Medeco , Bonn
2019 Vitruvian, München
2018 Implenia, Raunheim
2018 Interexion, Frankfurt am Main
2018 Herter & Co, Frankfurt am Main
2017 PWC, Saarbrücken
2017 Prologistik, Dortmund
2017 PWC, Stuttgart

Über Ulrike Wamprechts abstrakte Arbeiten

Ulrike Wamprecht über ihre abstrakte Arbeiten : " Der Schaffensprozess steht bei meiner Arbeit stets im Vordergrund. "Lieblingsfarben" vermeidend, setze ich mich immer wieder aufs Neue mit der Fremdheit der Farben auseinander, wobei auch die Alleatorik eine große Rolle spielt. Ebenso wichtig ist die Übersetzung von Realem in die Abstraktion." Erleben Sie jetzt Ulrike Wamprechts abstrakte Arbeiten im Original!
Homepage: www.Atelier129.de und www.malkurse-neuss.de