Glashaus I "Glashaus I"
80 x 60 cm, 600 €
Glashaus II "Glashaus II"
80 x 60 cm, 600 €
Zwischen Himmel u. Erde "Zwischen Himmel u. Erde"
76 x 60 cm, 600 €
Seemann "Seemann"
76 x 60 cm, 600 €
Irdische u. himmliche Zeichen "Irdische u. himmliche Zeichen"
100 x 80 cm, 900 €
Zimmer im Sand "Zimmer im Sand"
60 x 80 cm, 600 €
Europa "Europa"
80 x 100 cm, 900 €
Salzgarten "Salzgarten"
60 x 80 cm, 600 €
Haus auf Rädern "Haus auf Rädern"
60 x 80 cm, 600 €
Fata Morgana
"Fata Morgana"
80 x 100 cm, 900 €

Angelika Loher

geboren in Steyr, Ober-Österreich

1996 bis 2000 Studium der Malerei an der Akademie für Beeldend Kunstonderwijs, (RHOK), Brüssel zusätzlich 2 Jahre Grafik an der selben Akademie

Zahlreiche Einzelausstellungen während ihrer Aufenthalte in Brüssel, Bad Griesbach und Namibia.

2003 Erster Preis für Malerei bei der Standard-Bank-Biennale in Windhoek

Malthema meiner Arbeiten ist die Vergänglichkeit der Zeit

Ausstellungen (Auszug)
24.01.2018 DHPG DR. HARZEM & PARTNER mbB, Gummersbach
29.11.2017 High-Tech Gründerfonds , Bonn
31.08.2017 Ecolab Deutschland GmbH, Monheim
22.06.2017 Gemeinschaftspraxis Dres. Tacke, Weber, Dols, Königstein im Taunus
24.03.2017 Siemens AG, Essen
26.01.2017 DMRZ - Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH, Düsseldorf
20.10.2016 SOCURA GmbH, Köln
23.08.2016 Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein-Köln, Köln

Über Angelika Lohers abstrakte Werke

Die Bildaussage von Angelika Lohers abstrakten Werke erfolgt in erster Linie durch die Symbolik der Farben, die durch die Transparenz der zahlreichen Farbaufträge auf "die Leichtigkeit des Seins" aufmerksam machen. Linien, die oft meine Bilder durchkreuzen, nehmen Bezug auf Zeitzeichen (gestern - heute - morgen) mit denen wir uns täglich auseinandersetzen. Erleben Sie jetzt Angelika Lohers abstrakte Werke im Original!