Luce autunnale "Luce autunnale"
90 x 70 cm, 720 €
Farfalle "Farfalle"
100 x 80 cm, 600 €
Hommage a Morandi II "Hommage a Morandi II"
60 x 50 cm, 360 €
Ravello "Ravello"
80 x 80 cm, 720 €
Primavera "Primavera"
80 x 80 cm, 720 €
L entrata "L entrata"
100 x 100 cm, 840 €
Dolce far niente "Dolce far niente"
100 x 120 cm, 900 €
Mattino "Mattino"
80 x 100 cm, 600 €
Un paesaggio "Un paesaggio"
60 x 80 cm, 480 €
Hommage a Morandi I
"Hommage a Morandi I"
80 x 120 cm, 900 €

Monika Arns-Müller

1956 geboren in Eitorf/Sieg

Malerin

Ausstellungen (Auszug)

2012, Open Art, Markt, Baden-BaStden
2013, 11-18Uhr, 2. Eitorfer Vielfalt, Schloss Merten, Eitorf
Frühlingszauber, Klosterkirche Geistingen, Hennef
Lebensart, Kommende Ramersdorf, Bonn www.lebensart-bonn.de
2014 Klosterkirche, Hennef

Über Monika Arns-Müllers Stillleben

Monika Arns-Müller hat in jahrelanger Auseinandersetzung mit der historischen Malerei ihren ganz eigenen Stil entdeckt. Als Betrachter fühlt man sich in einer zeitlosen Sphäre, der erste Blick vermag einen zu täuschen: oberflächlich betrachtet erkennt man unweigerlich italienische Landschaften oder Stillleben. Jedoch schafft Monika Arns-Müller durch die Art der Oberflächenbehandlung eine Bildsprache, die über die bloße Abbildung hinausgeht.
Man fühlt sich in die Zeit der Renaissance zurückversetzt und ist doch in Einfachheit und Klarheit im Hier und Jetzt. Sprünge und Risse in den Bildern sind wie Zitate aus einer anderen Zeit und lassen eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Feinheit entstehen. Die Stillleben sind ausnahmslos unaufdringlich und fordern trotzdem einen "tiefsinnigen" Blick - um die Nuancen wahrzunehmen. Man kann die Atmosphäre förmlich spüren....