Landschaft XI "Landschaft XI"
80 x 60 cm, 480 €
Ohne Titel  XIV "Ohne Titel XIV"
80 x 60 cm, 540 €
Ohne Titel VIII "Ohne Titel VIII"
80 x 60 cm, 540 €
Ohne Titel XI "Ohne Titel XI"
80 x 60 cm, 540 €
Ohne Titel IX "Ohne Titel IX"
80 x 60 cm, 540 €
Ohne Titel I "Ohne Titel I"
60 x 80 cm, 540 €
Ohne Titel II "Ohne Titel II"
60 x 80 cm, 540 €
Ohne Titel VI "Ohne Titel VI"
60 x 80 cm, 540 €
Landschaft  XVIII "Landschaft XVIII"
60 x 80 cm, 540 €
Kreidefelsen
"Kreidefelsen"
80 x 120 cm, 720 €

Irmtraut Dohle (Serie 2)

1956 geboren in der Nähe von Stralsund
lebt und arbeitet in Windeck/Sieg

1999 Auseinandersetzung mit der Malerei
u.a. Studienreise nach Santorin, Griechenland

Mitglied der Künstlervereinigung "Die Palette" Nümbrecht
Beteiligung an der Unicef-Aktion "Art for children" in München
Öffentl.Ankauf der Stadt Waldbröl Preisträger beim Postkartenwettbewerb der Kunstzeitschrift Palette
Titelbilder auf Werbungen für Künstlermaterial Flaschenetiketten

Ausstellungen ( Auszug)
diverse Ausstellungen im Rhein-Sieg-Kreis
2001 Kunsttage Eitorf
2002 Kunsttage Eitorf
2004 Mercuri Urval, Meerbusch
2004 Kaufhof AG, Frankfurt
2004 Hitachi High-Technologies Europe, Krefeld
2005 Siemens AG, Düsseldorf

Über Irmtraut Dohles abstrakte Landschaften

Die abstrakten Landschaften von Irmtraut Dohle erinnern in ihrer Wirkung an Landschaften, die Ruhe und Weite ausstrahlen. Zusehends experimentiert sie mit natürlichen Materialien wie Sand und verstärkt den haptischen Charakter der Bilder. Das Spektrum der Farbklänge ist dem Naturempfinden angepasst und steigert den meditativen Charakter der Bilder. Jetzt Irmtraut Dohles abstrakte Landschaften im Original erleben! Mehr Infos unter www.irmtrautdohle.de