Vita ARS - abstrakte Arbeiten

ARS

alias Andrea Rathert-Schützdeller

-
2003 - 2007 Künstlerische Ausbildung
-
2007 - 2015 Fortbildungen an verschiedenen Akademien
-
2006 Gründung des Gemeinschaftsateliers "mach.art"
-
2007 Beginn der Ausstellungstätigkeit im In-und Ausland
-
2009 Gründung von "ANDREARS", als Einzelatelier und Kreativpunkt
-
2011 - Vorführungen und Workshops bei boesner
-
2012 - Dozentin an der "Freien Kunstakademie Gerlingen"
-
2015 - Mitglied der "Kreativen Klasse" Berufsverband Ruhr
-
2016 - Dozentin bei "artistravel"
-
2016 - Mitglied im "Kunst Stuttgart international e.V."
-
2018 - Eröffnung der Galerie ANDREA.R.S.

Ausstellungen in Deutschland, Dänemark, Schweiz, USA, Frankreich, Niederlande, Luxemburg, Österreich, Italien, Kroatien

zur Webseite von Andrea Rathert-Schützdeller

Über die abstrakten Arbeiten von ARS

Zu den abstrakten Arbeiten : Die in der Regel vom Gegenständlichen losgelösten Arbeiten sind nur ansatzweise geplant, stets ein Prozess in sich und eine Art Spiegel von eigenen Eindrücken, Wahrnehmungen, Gedanken und Empfindungen. Spontaneität und Emotion entscheiden über Form, Farbe und Materialien, führen zu einem experimentellen Schaffensakt, bei dem Vernunft, Perfektion und Reglementierung eine untergeordnete Rolle spielen. Das Thema des jeweiligen Bildes erschließt sich dem Betrachter nicht immer, so dass ihm der Freiraum der eigenen Interpretation erhalten bleibt. Diese abstrakten Arbeiten begeistern mit prächtigen leuchtenden Farben und dynamischer Optik.

Ihre Mietanfrage

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Little van Gogh

Berck-sur-Mer- Str. 20
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 900 456
Fax 02224 900 457
E-Mail info@littlevangogh.de