Vita Inken Boje - Streifenbilder

Inken Boje

1959 in Düsseldorf geboren

85-92 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. U. Rückriem, Prof. Tony Cragg, Meisterschülerin bei Prof. Ch. Megert

Einzelausstellungen (Auswah)

10 Die lange Nacht der offenen Kirchen" Videoinstallation, "Haare" Johannis Kirche, Düsseldorf
06 in guter Gesellschaft, Galerie K 22a, Düsseldorf
05 Spurensuche, Evangelische Akademie Iserlohn
von oben herab, Kunstverein Hattingen, Videoinstallation
’03 Schwebende Zustände", St. Petri Kirche, Dortmund, Installation
Malerei und Fotografie, Galerie Tacheles, Düsseldorf
’02 Tanzbilder Museum der Stadt Ratingen
99 Sakraler Raum, Galerie Brusten, IM PAVILLON, Wuppertal
92 FKF, Freiburg
91 Höllisches Wollenfeuer, Galeriekollektiv, Wuppertal

Stipendien

00 New York Stipendium, Gustaf Poensgen Stiftung, Lions Club Düsseldorf
92 DAAD, Spanien

in Stiftungen vertreten

Über Inken Bojes Streifenbilder

Museum Kunst Palast, Düsseldorf, Malerei aus der Serie "Tanzbilder", 1999
Museum am Ostwall, Dortmund, Skulptur Serie "schnelle Skulpturen", 2002
Museum Kunst Palast, Düsseldorf, Fotografie aus der Serie "In guter Gesellschaft", 2009
Museum Kunst Palast, Düsseldorf, Videoinstallation "Aufzug" und "Haare" 2010

Die Streifenbilder von Inken Boje schaffen mit ihren verschiedenen, harmonischen Farbkombinationen eine beruhigende und positive Atmosphäre. Sie mögen Streifen? Dann sind Inken Bojes Streifenbilder genau das Richtige für Sie.

Ihre Mietanfrage

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Little van Gogh

Berck-sur-Mer- Str. 20
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 900 456
Fax 02224 900 457
E-Mail info@littlevangogh.de