Hirsch, Bodo II

Bodo Hirsch (Serie 2)

1962 in Heidelberg geboren

1991 Veröffentlichung von Kurzgeschichten bei ARS Nova Verlag
seit den 90ern Beschäftigung mit der Malerei
in Zusammenarbeit mit:
Heidelberger Künstlern - u.a. im Atelier der Künstlerin Sanvia Bühler

Ausstellungen (Auszug)
2002 Kunstsommer Bruchsal
2004 MANAGEMENT ENGINEERS GMBH + CO.KG, Düsseldorf
Stater Deutschland GmbH & Co KG, Bonn
CC CompuNet Computer AG & Co oHG, Kerpen
VR-NetWorld GmbH, Bonn
Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf
2005 Visteon Deutschland GmbH, Kerpen
Galerie Little Van Gogh, Bad Honnef
Ormazabal Anlagentechnik GmbH, Krefeld
LEHMAN BROTHERS BANKHAUS AG, Frankfurt am Main

Expressive Pinselstriche und farbige Flächen bilden die Grundlage für die Malerei von Bodo Hirsch. Unbefangen und spontan widmet er sich seinen Themen; vielfach sind es Landschaften, wie Wald, Teich oder Erwachen 1. Leuchtende Farben verbreiten eine positive und belebte Stimmung - farbige Bildwelten entstehen. Ein feuriges Rot trifft auf ein leuchtendes Gelb und wird im Schwarz gebündelt. Malen bedeutet für Bodo Hirsch "Kommunikation mit dem Bild".

Ihre Mietanfrage

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Little van Gogh

Berck-sur-Mer- Str. 20
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 900 456
Fax 02224 900 457
E-Mail info@littlevangogh.de