Vita Reiner Poser - dreieckige Bilder

Reiner Poser

Bildender Künstler
Lebt und arbeitet in Berlin

Ausgebildeter Architekt
Studium der Architektur von 1968 bis 1974 in Moskau
Zunächst in der Baubranche tätig, nebenher aber immer schon künstlerische Arbeit als Kompensation
des tristen IN - ACHSEN - DENKENS.
Bisher völliges Zurückgezogensein und Arbeit im Verborgenen. Nun, da sein Atelier zu bersten droht
von der Anzahl der grafischen, malerischen und plastischen Arbeiten, tritt er an die Öffentlichkeit.
Seine zahlreichen Arbeiten sind auf mehreren Plattformen im Internet zu bestaunen. Hier die
wesentlichsten als Auswahl:
www.artoffer.com/Reiner-Poser
www.artou.de/kuenstler/reiner-poser
www.kunst-leben.com/vincent

Studienaufenthalte in Moskau, St. Petersburg, Baikalsee, Venedig, Sorrent, Capri, Positano.

Über Reiner Posers dreieckige Bilder

Reiner Poser möchte sich nicht vom Kunstmarkt vereinnahmen lassen und passt zudem auch wirklich in keine Schublade. Das sind man an seinen dreieckigen Bildern auf Leinwand. Er sieht den Sinn der Kunst nicht reduziert auf die Reflexion der Wirklichkeit oder in blosser Dekoration. Seine Vielseitigkeit beweist ein erstaunliches Einfühlungsvermögen in die verschiedensten Materialien und deren Bearbeitung, Komposition und Umdeutung in seinen Arbeiten. Neben Arbeiten auf Papier, die ihren Ursprung sowohl auf der Bettkante, aber auch an einem Fenster im 20.Stock eines Berliner Büros haben können, findet man Malereien der verschiedensten Genres bis hin zu Skulpturen in Holz, Metall, Keramik und Gips.@@
R.P.s Leben spielt sich IN DER KUNST, MIT DER KUNST und FÜR DIE KUNST ab. Er formulierte es einmal so:
"Wollte man mir ein Höchstmass an Strafe auferlegen, dann nicht damit, dass man mich in den Kerker würfe, nicht damit, dass man mich folterte und nicht, indem man mich hungern liesse, sondern damit, dass man mir Papier, Stift und Farbe verwehrte?"












































































Er sagt weiterhin : " Je älter ich werde, umso mehr entfaltet sich die Welt vor mir als ein Kaleidoskop ungemalter Bilder, die auf ihre Eröffnung warten".
Sein Credo: "Nimm Dich SELBST nicht zu wichtig, sehe alles kreative Arbeiten als ein wunderbares Experiment an und versuche NIE, KUNST ZU MACHEN!"
Mit seinen Arbeiten verbreitet er direkten und indirekten Optimismus und Humor, in vielen Fällen ist dieser bereits an den Titeln der Arbeiten fühlbar, wenn es z.B. heisst in einer Zeichnung: "Mein Herz schlägt für meine Schwiegermutter" und darauf vibrierende Linien in Giftgrün zu erkennen sind oder wenn das Foto einer umgefallenen Skulptur tituliert wird: "Das tragische Ende einer wundervollen Skulptur".
Lassen Sie sich bitte inspirieren von Posers dreieckigen Bildern!
Rein zufällig wurde Reiner Poser während einer Malreise nach Venedig von den Gruppenteilnehmern VINCENT gerufen, weil er mit Strohhut, einem Drei-Tage-Bart und einer ungeheuren Quirligkeit daherkam.
Rein zufällig wurde er nun auch von "Little Van Gogh" entdeckt?
Rein zufällig schrieb er nach der Venedig- Reise eine Ballade auf Vincent van Gogh, die an gesonderter Stelle gewürdigt werden soll.

Ihre Mietanfrage

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Little van Gogh

Berck-sur-Mer- Str. 20
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 900 456
Fax 02224 900 457
E-Mail info@littlevangogh.de