Vita Gisela Zienicke -Ölkreidebilder

Gisela ZIENICKE

geboren 1944 in Iserlohn / Westfalen
lebt und arbeitet in Bonn

1964 -69 Studium der Germanistik
Malerei- und Graphikausbildung in Bonn und Berlin
Ab 1980 freischaffend

Ausstellungen (Auszug)
1986 Brückentor Galerie, Traben-Trabach
1987 Galerie am Zehnthof, Sinzig
1994 Schaufenster, Bonn
1995 Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
1997 "Die andere Wirklichkeit", coneXus, Künstlerforum Bonn
Private und öffentliche Ankäufe

Über Gisela Zienickes Ölkreidebilder

Diese Ölkreidebildersind auf Papier gemalt. Kein anderer Malgrund würde sich für die gewählte Ausdrucksform dieser äußerst individuellen und willensstarken Künstlerin eignen. Noch lässt sich die Nähe zum Zeichnerischen erahnen, doch verwandeln die großen Ölfarbstifte die verschiedenen Motive zu Malereien. Fast frenetisch wird die Fläche des Papiers bearbeitet. Es entstehen Menschen ohne direkte Identität, die anonym bleiben sollen, aber trotzdem da sind. Ein Zeichen unserer Zeit, unserer Massengesellschaft, in der oft nur wenige Personen gesehen und erkannt werden.
Die Arbeiten von Gisela Zienicke sind künstlerisch von ganz besonderer Qualität und werden im Zentrum des kulturellen Interesses stehen.
Erleben Sie jetzt Gisela Zienickes Ölkreidebilder im Original!

Ihre Mietanfrage

Geschäftszeiten

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Little van Gogh

Berck-sur-Mer- Str. 20
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 900 456
Fax 02224 900 457
E-Mail info@littlevangogh.de